Aktuelles
PressespiegelPolitikWirtschaft

Korruptionsprozess gegen Siemens

07.02.2007

München/ New York – Die Financial Times Deutschland berichtet, dass das Landgericht Darmstadt am 13. März das Korruptionsverfahren gegen zwei ehemalige Manager der Siemens-Kraftwerkssparte Power Generation eröffnen wird. Die Angeklagten sollen zwischen 1999 und 2002 zwei Geschäftsführer des italienischen Energieversorgers Enel mit sechs Millionen Euro bestochen haben.
07-02-05_FTD