Aktuelles
PressespiegelZivilgesellschaftVerwaltung

Korruptionsliste hat 1333 Einträge

12.06.2008

Berlin- Die Berliner Zeitung berichtet, dass das zentrale Anti-Korruptionsregister, das seit zwei Jahren in Berlin besteht, inzwischen mehr als tausend Einträge zähle und monatlich rund 2.500-mal abgefragt worden sei. Der rechtspolitische Sprecher der Grünen, Dirk Behrendt, habe gesagt, man könne zwar nicht abschließend beurteilen, wie effektiv die Liste sei, aber "es scheint zu funktionieren". Bisher habe die CDU die bereits seit 2002 geplante Einführung eines Anti-Korruptionsregisters auf Bundesebene verhindert.

08_06_06_Berliner Zeitung