Aktuelles
Korruptionswahrnehmungsindex (CPI)PolitikHinweisgeberschutz

Korruptionsbekämpfung: Wie ambitioniert ist die Ampel-Koalition?

Diskussion zur Veröffentlichung des Korruptionswahrnehmungsindex 2021

Datum: 25.01. 19:00 Uhr - 25.01.2022 20:30 Uhr
Ort: Digital

Am 25. Januar 2022 veröffentlicht Transparency International die Ergebnisse des Corruption Perception Index 2021 (CPI). Der jährlich erscheinende Index ist der weltweit bekannteste Korruptionsindikator. Er listet 180 Staaten und Gebiete nach dem Grad der in Politik und Verwaltung wahrgenommenen Korruption auf.

Transparency Deutschland, das deutsche Chapter der Organisation, nimmt sich die Veröffentlichung des CPIs zum Anlass, um mit Vertretern der Ampel über die Pläne im Hinblick auf Korruptionsbekämpfung zu sprechen. Was genau planen die Parteien insbesondere im Hinblick auf transparente Politik (Verschärfung des Lobbyregisters, legislative Fußspur), Informationsfreiheit (Einführung Bundestransparenzgesetz) oder zum Schutz von Whistleblowern?

Podium

  • Dirk Wiese, MdB, stellv. Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion
  • Stephan Thomae, MdB, Parlamentarischer Geschäftsführer der FDP-Bundestagsfraktion
  • Bruno Hönel, MdB, Mitglied im Haushaltsausschuss für Bündnis 90/Die Grünen
  • Hartmut Bäumer, Vorsitzender von Transparency Deutschland

Moderation

Dr. Anna-Maija Mertens, Geschäftsführerin von Transparency Deutschland

Anmeldung

Melden Sie sich bitte über unser Online-Formular an. Bei Fragen wenden Sie sich jederzeit gerne an unsere Geschäftsstelle per E-Mail an office@transparency.de oder telefonisch unter +49 30 54 98 98 0.