Aktuelles
PressespiegelPolitikWirtschaft

Korruption und Pfusch

08.03.2010

Köln- In einer Sendung des Deutschlandfunks heißt es, weder die Selbstverpflichtungserklärung der Baufirmen, noch die Zertifizierung durch staatliche Stellen sollen bisher nachhaltig Wirkung im Kampf gegen Korruption und Pfusch am Bau gezeigt haben. Entsprechend der Korruptionsstatistik des Bundeskriminalamtes habe die Baubranche in den letzten acht Jahren immer ganz weit vorne gelegen, so Peter von Blomberg, stellvertretender Vorsitzender von Transparency Deutschland. Den durch Korruption entstandenen Schaden schätze das Bundeskriminalamt auf etwa fünf Milliarden Euro.

10_03_04_dradio.de