Aktuelles
PressespiegelWirtschaft

Korruption kontrolliert bekämpfen

09.02.2009

Frankfurt am Main- na.presseportal berichtet, dass laut dem Geschäftsführer des Bundesverbands Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME), Dr. Holger Hildebrandt, Korruptionsprävention für Unternehmen unerlässlich sei, jedoch die Verantwortlichen nicht über das Ziel hinausschießen dürfen, wie es bei der nahezu flächendeckenden Mitarbeiterüberprüfung bei der Deutschen Bahn geschehen ist. Bei der Unterbindung von Korruption sei der Einkauf besonders gefordert. Daher habe der BME einen Verhaltenskodex eingeführt, der Unternehmen für ethische Anforderungen sensibilisieren soll.

09_02_06_na.presseportal