Aktuelles
PressespiegelWirtschaft

Korruption ist kein Skandal, sondern der normale Alltag

23.08.2005

Greven – Dr. Anke Martiny, Vorstandsmitglied von Transparency Deutschland, wurde von Gesundheitswirtschaft.de zum Thema Korruption in Deutschland, insbesondere mit Hinblick auf die fehlende Transparenz im Gesundheitswesen, befragt. Besonders wichtig seien von Unternehmen, Organisationen und Kommunen eigenständig entwickelte Korruptionspräventionsmaßnahmen. Entscheidend sei außerdem die Einsicht, dass Korruption nicht lohnenswert ist.

05-08-08_Gesundheitswirtschaft.de