Aktuelles
Pressespiegel

Korruption färbt ab

16.07.2005

Frankfurt - Einem Artikel der FrankfurterRundschau zufolge werden meistens nur Einzelfälle von Korruption publik und im Gegensatz zu anderen strafrechtlichen Delikten merkt der Geschädigte oft nichts von der Straftat. Obwohl sich die Wissenschaft seit einiger Zeit mehr mit dem Thema beschäftigt, besteht nach wie vor wenig Kenntnis der Ursachen und Motive von Korruption.

05-07-15_Frankfurter Rundschau