Aktuelles
PressespiegelInternationalesVerwaltung

Korruption: Bewährung für Bauamtschef

20.09.2005

Hamburg – Zu zehn Monaten Haftstrafe auf Bewährung wegen Vorteilsnahme hat das Hamburger Amtsgericht einen ehemaligen Bauamtsleiter aus dem Bezirk Hamburg-Mitte verurteilt, so das Hamburger Abendblatt. Von 1997 bis 1999 soll dieser mittelständischen Unternehmen und dessen Baufirmen lukrative Aufträge verschafft und im Gegenzug Schmiergelder von insgesamt 15.000 Euro erhalten haben.

05-09-20_HamburgerAbendblatt