Aktuelles
PressespiegelVerwaltung

Korruption beim Arzt

10.02.2006

Prag – In der Slowakei öffne oft erst ein „gut gefüllter Umschlag“ den Zugang zum Gesundheitssystem, schreibt die Prager Zeitung. 71% der slowakischen Bürger hätten 2005 angegeben, dass im Gesundheitssystem Extrazahlungen oder gute Beziehungen nötig seien. Der aktuelle Global Corruption Report von Transparency International mache deutlich, dass in Mittel- und Osteuropa das Ausmaß von Bestechung in direktem Zusammenhang mit dem Einkommensniveau der Ärzte stehe.

06-02-09_Prager Zeitung