Aktuelles
PressespiegelVerwaltungZivilgesellschaft

Korruption als Problem kirchlicher Entwicklungszusammenarbeit

18.10.2007

Transparency Deutschland-Mitglied Reinold E. Thiel schreibt in der Zeitschrift eins.Entwicklungspolitik einen interessanten Artikelzum Thema Tabuisierung der Korruption im Bereich der kirchlichen Entwicklungszusammenarbeit. Die Tagungen zu dem Thema machten sich rar und die Öffentlichkeitsarbeit sei in diesem Zusammenhang gehemmt. Auf die Frage, warum das Thema problematisch sei, antwortet Herr Thiel, dass „wer über Korruption sprechen will, immer über einen Vertrauensbruch sprechen muss, und dass dies die Gesprächsbereitschaft hemmt“.

07-10-19/20_eins.Entwicklungspolitik