Aktuelles
PressespiegelVerwaltungStrafrecht

Korrupter Bank-Manager darf entlassen werden

18.11.2005

Frankfurt am Main - Die fristlose Kündigung eines korrupten Immobilienmanagers einer Großbank sei zu Recht ausgesprochen worden. Das Arbeitsgericht Frankfurt habe die Klage des 60 Jahre alten Arbeitnehmers gegen die Bank zurückgewiesen, berichtet die Welt. Der in der Immobilienverwaltung der Bank tätige Kläger hätte zwischen 1998 und 2003 von neun Unternehmen mehr als eine Million Euro Schmiergeld für die Zuteilung von Bauaufträgen kassiert.

05-11-16_welt