Aktuelles
PressespiegelPolitik

Kölner Union ist sich selbst verdächtig

26.01.2005

Köln - Im Oberbürgermeisterwahlkampf 2000 soll es bei der Kölner CDU zu Unregelmäßigkeiten gekommen sein. Teile einer Wahlkampfanzeige seien an den Kassenbüchern und dem Rechenschaftsbericht vorbei privat bezahlt worden.<?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" />

05-01-25_taz