Aktuelles
PressespiegelWirtschaftVerwaltung

Kirche fällt Gnadenurteil über Ex-Diakonie-Chef Uwe Reiter

03.05.2006

Wuppertal - Die dienstrechtlichen Konsequenzen aus der amtsgerichtlichen Verurteilung des ehemaligen Diakonie-Chefs Uwe Reiter vom Sommer vergangenen Jahres habe die Disziplinarkammer der Evangelischen Kirche im Rheinland in einem Urteil am Wochenende gezogen, berichtet die Westdeutsche Zeitung. Damals war Reiter wegen gewerbsmäßiger Bestechlichkeit im geschäftlichen Verkehr in 14 Fällen, gewerbsmäßiger Untreue in zwei Fällen sowie Beihilfe zur gewerbsmäßigen Untreue zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren, die zur Bewährung ausgesetzt wurde, sowie zu einer Geldstrafe (5000 Euro) verurteilt worden. Durch die Entscheidung des Kirchengerichts behält Reiter zwar seinen Status als  Kirchenbeamter, seine Bezüge jedoch werden erheblich gekürzt. Sein Geständnis bewahrte Reiter vor der Entlassung aus dem Beamtenverhältnis.

06-05-01_WZ