Aktuelles
PressespiegelInternationales

Kampf gegen Betrug im Gesundheitswesen

18.04.2007

Berlin- Laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters macht der Kampf gegen Betrug im Gesundheitswesen nach Angaben der Bundesregierung deutliche Fortschritte. Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Gesundheit untermauerte dies mit der Aussage, dass bei fast allen Kassen, Berufsverbänden und Kassenärztlichen Vereinigungen in den vergangenen zwei Jahren Stellen gegen Fehlverhalten und Korruption eingerichtet worden seien oder sich im Aufbau befänden. Anke Martiny, Vorstandsmitglied von Transparency Deutschland, sieht die Probleme mit Korruption im Gesundheitswesen in dem intransparenten und anonymen Abrechnungssystem begründet.
07-04-15_Reuters Deutschland