Aktuelles
PressespiegelWirtschaftInternationales

Justiz-Affäre um Premier

08.11.2005

Berlin - Rumänien werde von einem Politskandal um Ministerpräsident Calin Popescu Tariceanu erschüttert, der nicht nur die Glaubwürdigkeit der Regierung gefährde, sondern auch die Bemühungen des Landes hinsichtlich des EU-Beitritts 2007 beeinträchtigen könnte. Tariceanu werde vorgeworfen, beim Generalstaatsanwalt zu Gunsten eines wegen Korruptionsvorwürfen ins Visier der Justiz geratenen Partei- und Geschäftsfreundes interveniert zu haben, so die Wiener Zeitung.

05-11-08_Wiener Zeitung