Aktuelles
PressespiegelPolitikInternationales

Juschtschenko räumt in der Ukraine auf

01.02.2005

Kiew - Der neue ukrainische Präsident Viktor Juschtschenko hat angekündigt, die Privatisierung des größten Stahlkonzerns des Landes, Kryworischstahl, neu aufzurollen. Den Zuschlag hatten den damaligen Machthabern nahe stehende Unternehmer bekommen, obwohl sie deutlich weniger geboten hatten als andere Unternehmen.<?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" />

05-02-01_wirtschaftswoche