Aktuelles
PressespiegelPolitikStrafrecht

Jürgen Emig fristlos entlassen

16.07.2005

Frankfurt a.M. – Nachdem der ehemalige Sportchef des Hessischen Rundfunks (HR) Jürgen Emig ein Teilgeständnis abgelegt hat, wurde er von seinem Sender fristlos entlassen. Emig werden Interessenkollisionen zwischen seiner Position beim HR und Firmen, an denen er oder seine Frau beteiligt sind, vorgeworfen. Aufgrund von Emigs Aussagen wurde dessen früherer Geschäftspartner Harald Frahm in Untersuchungshaft genommen.

05-07-14_Stuttgarter Nachrichten