Aktuelles
PressespiegelPolitik

Jens Spahn

12.06.2008

Hamburg- Auf Seiten der CDU/CSU antwortete Jens Spahn auf eine Anfrage von Maria Schröder über abgeordnetenwatch.de. Er verweist darauf, dass die CDU/CSU-Bundestagsfraktion sich mit der Frage der Ratifizierung der UN-Konvention gegen Korruption und deren Umsetzung in deutsches Recht beschäftige. „Dabei werden wir alle Argumente in die Erwägungen einfließen lassen“, so Spahn.

08_06_10_abgeordnetenwatch.de