Aktuelles
PressespiegelStrafrechtInternationales

Jefferson Convicted of Conspiracy to Violate the FCPA

06.08.2009

Der FCPA Blog meldet, William Jefferson, ehemaliger Abgeordnete im amerikanischen Kongress, sei in elf von sechzehn Anklagepunkten wegen Korruptionsdelikten schuldig befunden worden. Jefferson sei die erste gewählte Amtsperson, die unter dem Foreign Corrupt Practices Act (FCPA) angeklagt worden sei. Neben der Verletzung des FCPA sei er unter anderem auch für die Anbahnung und Annahme von Schmiergeldern sowie Geldwäsche schuldig gesprochen worden. Er soll den ehemaligen nigerianischen Präsidenten für Aufträge für familieneigene Unternehmen bestochen haben. Das Strafmaß werde bei der Aburteilung am 30. Oktober 2009 entschieden. Ihm sollen bis zu zwanzig Jahre Haft drohen.

09_08_06_fcpablog.blogspot.com