Aktuelles
MeldungSport

IOC veröffentlicht neuen Mustervertrag für Gastgeber-Städte

Berlin, 28.02.2017

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat heute eine überarbeitete Version des Gastgeber-Vertrags veröffentlicht. Die Sports-And-Rights-Alliance (SRA), in der Transparency Deutschland Mitglied ist, begrüßt die neue Version, die wesentliche Empfehlungen der SRA berücksichtigt. Sylvia Schenk, Leiterin der Arbeitsgruppe Sport von Transparency Deutschland, macht deutlich, dass die Olympische Bewegung ohne Compliance-Maßnahmen und Transparenzregelungen auch weiterhin mit Menschenrechtsverstößen zu kämpfen haben wird. Die Überarbeitung des Gastgeber-Vertrags sei daher ein Schritt in die richtige Richtung.

Die Pressemitteilung finden Sie hier

Schlagwörter