Aktuelles
PressespiegelVerwaltung

Investieren unter Zeitdruck

02.03.2009

Hamburg- zeit.de berichtet, dass der Bund enorme Geldverschwendung riskiere, indem er  Kommunen dazu auffordere, in Rekordzeit Milliarden auszugeben, um die Konjunktur anzukurbeln. Weil die Bundesregierung merke, dass das Konjunkturpaket reichlich spät komme, treibe sie die Kommunen zur Eile an und setze alle Vorsichtsmaßnahmen außer Kraft, die in normalen Zeiten verhindern sollen, dass Absprachen, Bestechung und Fehlinvestitionen um sich greifen. Gabriele C. Klug, Vorstandsmitglied von Transparency Deutschland, befürchte, dass durch das zweite Konjunkturpaket ein „Milieu der Vetternwirtschaft" entstehe.

09_03_02_zeit.de