Aktuelles
PressespiegelWirtschaft

Interview mit Nicole Maisch zum Verbraucherschutz in der Finanzbranche

06.11.2008

Haar- heise.de befragt die grünen Bundestagsfraktions­sprecherin für Verbraucherpolitik Nicole Maisch zu ihren Vorstellungen zum verbesserten Schutz der Bankkunden, Sparer und Kleingeldanleger. Auf die Frage nach dem Unterschied zwischen Provision und Korruption antwortet die Politikerin, dass Provisionen nicht grundsätzlich mit Korruption gleichzusetzen seien, es sei denn, sie würden verschleiert. Die Grünen forderten außerdem einen finanziellen Vorsorge-Check, den Verbraucher von einem unabhängigen Berater einholen können und eine grundlegende Umstrukturierung und Stärkung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen.

 08_10_23_heise.de