Aktuelles
PressespiegelVerwaltung

Informationsfreiheit jetzt

16.12.2005

Bremen - Nach den Grünen wollten nun auch SPD und CDU das Aktengeheimnis lüften - allerdings mit Einschränkungen bei den bremischen Gesellschaften, berichtet die taz. Monatelang habe der Entwurf für ein Informationsfreiheitsgesetz (IFG) in der Schublade gelegen, bis ihn SPD und CDU schließlich ins Parlament einbrachten.

05-12-15_taz