Aktuelles
PressespiegelWirtschaftStrafrecht

In der Karibik läuten die Alarmglocken

04.03.2008

München- Die Süddeutsche berichtet über Rudolf Elmer, den ehemaligen „Chief Operational Officer" der Schweizer Bank Julius Bär & Trust Co Ltd. Cayman Islands. Der 53-Jährige habe nach eigenen Angaben während seiner Tätigkeit bei der Bank „unethische und unmoralische Geschäfte“ tätigen müssen. Außerdem sei Steuerhinterziehung und Beihilfe dazu selbst ein fester Bestandteil der Geschäftspraktiken der Bank gewesen. Des weiteren wird im Artikel die Echtheit von im Internet veröffentlichten Dokumenten diskutiert, wie sie etwa auf der Seite „wikileaks“ zu finden sind.
08_03_03_Süddeutsche