Aktuelles
PressespiegelMedienPolitik

Husch, husch: Wie sich die Bundesregierung zum Erfüllungsgehilfen der Energieerzeuger macht

19.03.2009

Hamburg- premiumpresse.de berichtete vor zwei Wochen, die Bundesregierung versuche im Eilverfahren ein umstrittenes Gesetz für die Abscheidung, den Transport und die Speicherung von Kohlendioxid durchzuboxen. Die Vorlage des wissenschaftlich umstrittenen Gesetzesentwurfs stamme ausgerechnet aus der Feder der Rechtsanwaltskanzlei Redeker Sellner Dahs & Widmaier im Auftrag von RWE und Vattenfall, die gern mehr Kraftwerke aufstellen würden – obwohl die Technologie nach optimistischsten Schätzungen frühestens 2020 in großtechnischen Maßstab einsatzreif sein soll.

09_03_05_premiumpresse.de