Aktuelles
PressespiegelSportInternationales

Hotline gegen das Handaufhalten

26.09.2006

Hamburg – Im Vorfeld der Kommissionsentscheidung, ob Bulgarien und Rumänien Anfang 2007 der EU beitreten können, reflektiert die Online-Präsenz der Tagesschau, wie erfolgreich Bulgarien in der Korruptionsbekämpfung ist. Sie kommt zu dem Schluss, dass die getroffenen Maßnahmen – Anti-Korruptions-Hotlines, eine strengere Strafverfolgung etc. – erste Wirkungen zeigen. Für Diana Kovátcheva, die Chefin von Transparency International Bulgarien, liege das Hauptproblem bei der politischen Korruption, nicht bei den alltäglichen Gefälligkeiten.
06-09-25_Tagesschau.de