Aktuelles
PressespiegelStrafrechtInternationales

Hoher Beamter wegen Korruption vor Gericht

09.08.2005

New York – Der ehemalige Chef der Einkaufsabteilung der UNO, Alexander Jakowlew, hat sich laut DPA-Meldungen der Korruption in Millionenhöhe schuldig bekannt. Er habe gegenüber der US-Justiz zugegeben, über Jahre hinweg Bestechungsgelder für die Vergabe von Aufträgen verlangt zu haben. Bislang sei er der erste UN-Vertreter der im Zusammenhang mit dem Irak-Programm „Öl für Lebensmittel“ vor Gericht stehe.

05-08-09_MitteldeutscheZeitung