Aktuelles
PressespiegelVerwaltung

Hilfe für benachteiligte Familien - eine Spende für "Wellcome

20.02.2007

Pinneberg – Das Hamburger Abendblatt berichtet von einer Spende der Stadtwerke Pinneberg an ein Hilfsprojekt für benachteiligte Familien. Seit Jahren sei es bei den Stadtwerken Pinneberg Tradition, die Weihnachtsgeschenke von Lieferanten zu sammeln und in einer Tombola an die Mitarbeiter zu verlosen. Der Erlös geht jeweils an ein gemeinnütziges Projekt. Die Stadtwerke wollen so auch der möglichen Korruption ihrer Mitarbeiter durch Geschenke vorbeugen.
07-02-17_Hamburger Abendblatt