Aktuelles
PressespiegelPolitikWirtschaft

Heros-Verwalter will Steuern zurück

10.03.2006

Düsseldorf - Im Prozess um die insolvente Geldtransportfirma Heros fordere der Insolvenzverwalter Manuel Sack von der Stadt Hannover Steuerzahlungen in Höhe von mehreren Millionen Euro zurück, schreibt das Handelsblatt. Weiterhin werde deutlich, dass nicht nur die Kunden von Heros, sondern auch die Versicherung des Unternehmens die Unregelmäßigkeiten im Zahlungsverkehr früher hätten erkennen können, wenn Kontrollen stattgefunden hätten.

06-03-07_Handelsblatt