Aktuelles
PressespiegelMedienWirtschaft

Hausverbot für Mr. Siemens

22.09.2008

München- Die Financial Times Deutschland informiert, dass der von Siemens verklagte Ex-Chef Heinrich von Pierer schriftlich Hausbesuchsverbot bekommen habe. Der Brief sei vom jetzigen Siemens-Chef Peter Löscher und Antikorruptionsvorstand Peter Solmssen verfasste worden und der Inhalt sei mit „Interessengegensätzen“ begründet worden.

08_09_19_Financial Times Deutschland