Aktuelles
PressespiegelVerwaltungSport

Harte Strafen im Handball

10.08.2009

München- sueddeutsche.de berichtet über die Affäre beim des Handball-Bundesligisten THW Kiel. Die Kieler Staatsanwaltschaft ermittele weiterhin gegen den ehemaligen THW-Geschäftsführer Uwe Schwenker und den ehemaligen Trainer Noka Serdarusic wegen Untreue beziehungsweise des Verdachts der Untreue. Sie warte noch auf Ergebnisse von Rechtshilfe-Ersuchen, insbesondere aus Kroatien. Auch der europäische Handballverband (EHF) sei nicht untätig: Er habe den rumänischen Männer-Nationaltrainer Aihan Omer und den Verbands-Vizepräsidenten Petre Palau für fünf Jahre von allen internationalen Spielen und Ämtern ausgeschlossen. Zuvor seien bereits die deutschen Schiedsrichter Frank Lemme und Bernd Ullrich ebenfalls für fünf Jahre gesperrt worden.

09_08_08_sueddeutsche.de