Aktuelles
PressespiegelPolitikSport

Handball: Ehepaar belastet Schwenker

14.04.2009

Düsseldorf- rp-online berichtet über die Verhärtung der Vorwürfe gegen Ex-THW-Manager Uwe Schwenker. Ein Ehepaar aus Wuppertal habe ausgesagt, dass Schwenker im Sommer 2007 als Gast auf der mallorquinischen Finca gesagt habe, der Sieg im Champions-League-Finale 2007 gegen Flensburg habe sie 90 000 Euro gekostet. Die Staatsanwaltschaft halte diese Vorwürfe für glaubwürdig. Die Europäische Handball-Federation (EHF) wolle spätestens bis zum 29.4. ein Verfahren gegen Kiel einleiten, um eine Verjährung des Falles zu vermeiden. Mögliche Konsequenz könne eine Sperre für internationale Wettbewerbe sein.

09_04_11_nachrichten.rp-online.de