Aktuelles
PressespiegelVerwaltung

Gutachter prüfen Neubau in Bremen

24.09.2009

Bremen- radiobremen.de berichtet, die städtische Krankenhaus-Holding Gesundheit Nord (GeNo) habe einen Vertrag mit Transparency Deutschland unterschrieben. Ein unabhängiger Gutachter werde alle Ausschreibungen überprüfen und sicherstellen, dass bei der Auftragsvergabe keine Bestechung im Spiel gewesen ist. Zum ersten Mal werde damit ein Großprojekt im Gesundheitswesen auf diese Weise kontrolliert. Die Vorsitzende von Transparency Deutschland, Sylvia Schenk, und GeNo-Chef Diethelm Hansen seien überzeugt, der Korruption so einen wirksamen Riegel vorgeschoben zu haben. Den so genannten „Integritäts-Pakt" müssen alle Auftragnehmer unterzeichnen und bei Verstößen sollen den Firmen harte Strafen drohen.

09_09_24_radiobremen.de