Aktuelles
PressespiegelInternationalesWirtschaft

Grube räumt bei der Bahn auf

14.05.2009

Berlin- berlinonline.de berichtet, die Deutsche Bahn AG wolle mit einem personellen Neubeginn und einem Umbau in der Konzernstruktur einen vorläufigen Schlussstrich unter einen der größten Datenskandale der vergangenen Jahre ziehen. Nach Hartmut Mehdorn, der bereits Ende März von seinem Amt zurückgetreten war, sollen weitere vier Vorstände das Unternehmen verlassen. Um die Unternehmenskultur zu verbessern und ähnliche Affären künftig auszuschließen, werde die Bahn ein eigenes Vorstandsressort für Compliance, Datenschutz und Recht schaffen.

09_05_14_berlinonline.de