Aktuelles
PressespiegelInternationalesWirtschaft

Gratwanderung bei Geschenken

25.08.2006

Düsseldorf – Das Handesblatt stellt die Frage, welche Gefälligkeiten Unternehmern überhaupt noch erlaubt seien nach dem 1997 verschärften Korruptionsrecht und stellt fest: „Wer sich großzügig gibt, steht schnell mit einem Bein im Gefängnis.“

 

2006-08-24_Handesblatt