Aktuelles
PressespiegelVerwaltung

Gläserne Verwaltungen ohne schnellen Griff in die Keksdose?

17.06.2005

Magdeburg – Seit mehreren Jahren hängt der Entwurf eines Informationszugangsgesetzes für Sachsen-Anhalt in den zuständigen Ausschüssen fest und hat schlechte Aussichten auf eine baldige Ratifizierung. Die Bedenken, dass Behörden durch mögliche Akteneinsichtsanträge dermaßen überlastet würden, dass sie ihre derzeitigen Aufgaben nicht mehr erfüllen könnten, wird durch die Erfahrungen aus anderen Bundesländern widerlegt und auch der Schutz von geheimen Informationen ist berücksichtigt worden.

05-06-15_Volksstimme