Aktuelles
PressespiegelWirtschaftPolitik

Gläserne Lobbyisten

07.02.2007

Berlin – Gegenüber dem Tagesspiegel fordert Sim Kallas, Vizepräsident der EU-Kommission, die Offenlegung der Geldquellen von Lobbyisten. Die Kommission strebe die Einführung einer Datenbank an, in der Lobbygruppen ihre finanziellen Quellen und den Zweck ihrer Gruppe angeben müssten. Die Datenbank könne Anfang 2008 fertig sein. Damit solle gegen „Schwarze Schafe“ vorgegangen werden: Getarnt als NGOs würden einige Vereinigungen wirtschaftliche Interessen durchsetzen.
07-02-04_Tagesspiegel