Aktuelles
PressespiegelVerwaltungWirtschaft

Gib auf! Sonst überlebst du nicht

06.07.2009

München- sueddeutsche.de berichtet über Kritik an dem geplanten Bau eines Atomkraftwerks im bulgarischen Erdbebengebiet Belene, bei dem der deutsche Energiekonzern RWE zu den Investoren zähle. Frühere Pläne, in dem Gebiet einen Atommeiler zu bauen, seien 1997 wegen eindringlicher Warnungen bezüglich des seismisch komplizierten Gebietes gestoppt worden. 2004 habe die bulgarische Regierung jedoch ein neues Prüfverfahren beschlossen und die neue Umweltstudie habe ergeben, dass das Erdbebenrisiko in Belene nur noch als gering einzustufen sei. Der Chef einer Oppositionspartei beklage, dass die Umweltprüfung nicht objektiv und die Vergabe nicht transparent gewesen sei.

09_07_05_sueddeutsche.de