Aktuelles
PressespiegelWirtschaftPolitik

Gewinnbringende Abgeordnete

11.10.2007

Hamburg- Laut Handelsblatt zeigt eine neue Studie des Centre for Financial Research der Universität Köln, dass börsennotierte Unternehmen, die Bundestagsabgeordnete beschäftigen, im Durchschnitt deutlich mehr verdienen als andere Firmen. Auch der Aktienkurs entwickelt sich besser. Eine mögliche Erklärung hierfür sei, dass die Abgeordnete ihren Unternehmen privilegierten Zugang zu öffentlichen Aufträgen und Steuervergünstigungen ermöglichen. Auch sei denkbar, dass sie die Gesetzgebung im Sinne ihrer Neben-Arbeitgeber beeinflussen würden.

07-10-10_Handelsblatt