Aktuelles
PressespiegelPolitik

Gespräch über Bau der Messehallen

27.07.2005

Köln – Die Kölner Staatsanwaltschaft will klären, ob bei der Vergabe des Bauauftrags für die Kölner Messehallen an der Zoobrücke Untreue und Korruption eine Rolle gespielt haben, berichtet der Kölner Stadt-Anzeiger. Oberbürgermeister Fritz Schramma habe eine Ausschreibung nicht für nötig gehalten und es bestehe die Befürchtung, dass die Stadtkasse durch die jetzigen Verträge zu sehr belastet würde.

05-07-26_KSTA