Aktuelles
PressespiegelWirtschaftHinweisgeberschutz

Gesetzlicher Schutz für „Whistleblower“?

28.08.2008

Berlin- Glocalist gibt die Pressemitteilung von Transparency Deutschland zum gesetzlichen Schutz von Hinweisgebern wieder. Die von drei Ministerien vorgeschlagene Änderung des § 612a BGB („Anzeigerecht“) werde begrüßt. Die Empfehlung, Hinweisgebern, die in ethisch anzuerkennender Absicht auf gravierende Verstöße hinweisen, Unterstützung und gesetzlichen Schutz zu gewähren, läge im Interesse der Gesellschaft. Dem Leiter der AG Hinweisgeber, Peter Hammacher, zufolge brauche Deutschland „eine Kultur der Zivilcourage statt einer Kultur des Wegsehens und Verschweigens“.

08_08_28_Glocalist