Aktuelles
PressespiegelPolitikKommunen

Geldbußen wegen dubioser Spenden

04.10.2007

Eberswalde- Laut Berliner Kurier müssen die Energieversorger EWE und E.dis Geldbußen von mehreren hunderttausend Euro zahlen, da sie den Erwerb von Anteilen an den Stadtwerken im Jahr 2002 unzulässigerweise mit Spenden für die Landesgartenschau verknüpften.

07-10-02_Berliner Kurier