Aktuelles
PressespiegelStrafrecht

Geld setzt Kontrollen Grenzen

14.10.2005

Köln – Unter der Finanzknappheit der Stadt Köln würden unter anderem auch Anstrengungen zur Korruptionsbekämpfung leiden, berichtet die Kölnische Rundschau. So bezweifle das Rechnungsprüfungsamt der Stadt, ob sich die Weiterführung des Projektes zur Entwicklung eines Vergabemanagementsystems – per Computer sollen alle Vorgänge und Auftragsvergaben der Stadt gesteuert und dokumentiert werden – realisieren lasse. Der Leiter des Zentralen Vergabeamtes, Heinz-Erhard Cremer, mache sich jedoch für die Entwicklung des Projektes stark, da durch das System ein wichtiges Maß an Transparenz garantiert werden könne.

05-10-14_KölnischeRundschau