Aktuelles
PressespiegelStrafrecht

Früherer MDR-Sportchef Mohren auf freiem Fuß

02.09.2005

Leipzig – Nach dem Haftprüfungstermin setzte das Leipziger Amtsgericht den Haftbefehl gegen den ehemaligen MDR Sportchef Wilfried Mohren außer Vollzug, so die Welt. Mohren stehe unter Verdacht Schmiergelder in Höhe von 150000 Euro angenommen zu haben.

Weiterhin gebe es neue Vorwürfe gegen den MDR. Über seine Produktionstochter Saxonia soll der Sender in den Schleichwerbeskandal bei der ARD verwickelt sein.

05-09-01_Handelsblatt