Aktuelles
PressespiegelInternationales

Friends of the Earth: Brüssel bevorzugt Großkonzerne

17.02.2009

Brüssel- euractiv.com berichtet, dass die Expertengruppen der Europäischen Kommission die Wirtschaft und ihre Interessen bevorteilten und deswegen keine gerechte Berücksichtigung aller Interessensgruppen garantieren könnten. Dies gehe aus einem neuen Bericht der Friends of the Earth hervor. Die Nichtregierungsorganisation (NRO) will die Bildung solcher Gruppen stoppen und fordert transparentere Mechanismen. Der privilegierte Zugang der Wirtschaft zu den Expertengruppen scheine mittlerweile institutionalisiert worden zu sein, da Wirtschaftsvertreter immer öfter den Großteil der Sitze für NROs besetzten.

09_02_11_euractiv.com