Aktuelles
PressespiegelVerwaltung

„Freiheit geht vor Sicherheit“

22.11.2007

Hamburg- Auf Grund der aktuellen Diskussion um die Aufnahme der Informationsfreiheit in das Grundgesetz veröffentlicht die Zeit einen ausführlichen Artikel, in dem verschiedene Positionen dargestellt werden. Der Politiker der Grünen Ströbele steht der Idee positiv gegenüber, wenn der Bürger dabei auch im Sicherheitsbereich Anspruch auf Information und Transparenz hätte. Er weist darüber hinaus darauf hin, dass dies im aktuellen Informationsfreiheitsgesetz nicht der Fall sei.

07-11-21_Die Zeit