Aktuelles
PressespiegelPolitik

Forschung: Medizin am langen Arm der Krankheitsindustrie

10.05.2010

Frankfurt- faz.net berichtet, die Pharmaindustrie nehme großen Einfluss auf Studien zur Überprüfung von Wirksamkeit und Nebenwirkungen von Medikamenten. So habe man missliebige Ergebnisse nicht veröffentlicht. Von der Industrie finanzierte Studien sollen öfter zu einem positiven Urteil über das Medikament kommen als unabhängig finanzierte Studien. Zudem sollen auch die medizinischen Fachjournale, welche die entsprechenden Studien veröffentlichen, nicht unabhängig sein.

10_05_06_faz.net