Aktuelles
PressespiegelWirtschaftInternationales

Finnish Police Probe Croatia Defense Deal Bribery Allegations

30.04.2009

Helsinki- easybourse.com berichtet, die finnische Polizei ermittle wegen Korruptionsverdacht bei dem finnischen Rüstungskonzern Patria. Bei den Untersuchungen gehe es um Waffenverkäufe an die kroatische Regierung. Ob es sich um einen Vertrag aus dem Jahr 2007 handelt, bei welchem 84 militärische Fahrzeuge für rund 112 Millionen Euro an Kroatien verkauft wurden, sei noch nicht bestätigt worden. Gegen Patria werde seit fast einem Jahr wegen eventueller Bestechungszahlungen für Aufträge in Ägypten und Slowenien ermittelt.

09_04_29_easybourse.com