Aktuelles
PressespiegelWirtschaft

Faurecia-Skandal: VW will Schadenersatz

02.08.2006

Wolfsburg – Nach Angaben von Auto Motor Sport hat der VW Konzern im Zuge der Schmiergeldaffäre gegen einzelne Mitarbeiter erste Schadensersatzforderungen erfolgreich geltend gemacht. Wie der Konzern bestätigt, sei bis jetzt noch nicht abzusehen, welchen wirtschaftlichen Gesamtschaden die Schmiergeldzahlungen verursacht haben.

06-07-31_Auto motor Sport