Aktuelles
PressespiegelInternationalesFinanzwesen

Eye on the Big Bank Lobby

11.05.2010

Laut dem Blog Alter Net hat die Finanzlobby in den USA 143 Lobbyisten angestellt, die davor für die US-Regierung oder den Kongress gearbeitet haben. Die Citibank beschäftige 55 Lobbyisten obwohl der Staat von 2009 bis 2010 deren größter Teilhaber war. Zudem sollen viele Interessenvertreter früher an Gesetzesvorhaben zur Deregulierung der Finanzmärkte mitgewirkt haben. Täglich gebe die Finanzindustrie eine Million Dollar aus, um gegen Reformen im Finanzsektor zu kämpfen. Seit der Pleite von Bear Stears im März 2008 sollen die sechs großen US-Banken annähernd sechshundert Millionen US-Dollar für Lobbyarbeit ausgegeben haben.

10_05_11_blogs.alternet.org